Home
Wer wir sind

Der ZWIEBELZWERG VERLAG ist ein Familienbetrieb im alten Sinne. Wir arbeiten in der Familie und mit der Familie in einem Haus, in dem wir auch wohnen. Daher sind wir von früh morgens bis spät abends erreichbar, können aber die Arbeit in unser Leben einbinden.

Wenn wir etwas nicht schaffen, geben wir es an befreundete Betriebe oder freiberufliche Menschen ab und erhalten uns so eine große Unabhängigkeit und eine möglichst günstige Kostenstruktur.

Laufenburg-Schell
Ein altes Foto - jahrelang im Rundbrief - unten sehen Sie neuere Bilder

 

Vorstellung des Zwiebelzwerg Verlages:

Der Verlag  wurde 1977 durch Gregor Schell nach seiner Schulzeit gegründet, dabei veröffentlichte man zunächst eine breite Palette aus Zeitschriften, Kunst und Büchern unterschiedlichster Genres. Mehr zu der Geschichte unseres Verlages können Sie auf der Jubiläums Seite anlässlich unseres 30. jährigen Bestehens erfahren. Der Zwiebelzwerg Verlag ist ein klassisches Familienunternehmen. Als solches hat er die beachtliche Leistung vollbracht, mehr als 600 Bücher zahlreicher Autoren zu veröffentlichen. Für Autorinnen und Autoren ist es damit deutlich einfacher ein Werk zu veröffentlichen, da ein ständiger persönlicher Kontakt zwischen dem Verleger und dem Autor vorhanden ist. Viele Autoren rufen uns auch spät abends oder am Wochenende an, weil sie berufstätig sind - dies ist kein Problem, denn der Verlag wird von uns in das tägliche Familienleben integriert. Der Zwiebelzwerg Verlag hat daher ein besonderes auch persönliches Verhältnis zu seinen Autorinnen und Autoren.

3327 H+G

Gregor Christian Schell, Verleger:

Gregor Christian Schell ist Verleger und trägt damit die Gesamtverantwortung für unser Haus. Er führt den Verlag als persönlich haftender Kaufmann. Seine Aufgabe umfasst auch die Entscheidung darüber, ob ein Manuskript zur Veröffentlichung befürwortet wird. Weiter ist Herr Schell persönlicher Ansprechpartner für die Autorinnen und Autoren unseres Verlages. Herr Schell leitet und organisiert die Veröffentlichung eines Werkes bis zur Auslieferung und trägt Verantwortung für die Gesamtkonzeption. Dadurch, dass er als Verleger auch in die Buchherstellung, die in eigener Manufaktur vollzogen wird, vollständig einbezogen ist, wird die besondere Qualität der Produkte sichergestellt.

Geboren wurde Herr Schell am 01.06.1957 in Düsseldorf. Nach seinem Abitur 1977 gründete er einen Kunstbuchverlag, dieser wurde in eine GmbH umgewandelt und firmierte neu unter dem Namen Zwiebelzwerg Verlag; Herr Schell wurde Geschäftsführer der GmbH. Weiter ist er ausgebildeter Buchhändler mit dem Schwerpunkt Verlagsbuchhandel und war sowohl als Verlagsvertreter wie auch als Berater mit dem Schwerpunkt Verlagswesen tätig. Er studierte an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf Germanistik und später an der Wilhelm Büchner Hoschule in Darmstadt Informatik und Kommunikation. Seit 1989 lebt Herr Schell gemeinsam mit Heike Laufenburg in Willebadessen. Er ist mit ihr verheiratet und Vater dreier Kinder. In Willebadessen engagierte er sich kommunal mit Heike Laufenburg in einer Bügerinitiative für den Neubau der Grundschule.
Herr Schell war Herausgeber mehrerer Zeitschriften (Caspar, Düsseldorfer Musikzeitschrift, Gerresheimer Markt) und hat gemeinsam mit Heike Laufenburg mehr als 50 Anthologien herausgebracht.

Heike Laufenburg, Illustratorin und Lektorin:

Heike Laufenburg ist als Illustratorin und Lektorin für den Verlag selbstständig tätig. Daneben gestaltet sie viele Bücher und Umschläge, weiter werden ein Großteil der in unserem Verlag erscheinenden Bücher von ihr eigenhändig illustriert. Seit 2010 ist sie Herausgeberin der Edition Laufenburg, hierbei werden spezielle Künstlerbücher und Vorzugsausgaben nach alten Regeln der Buchkunst hergestellt. Diese besonderen Kunstbücher werden mit Orginalaquarellen bzw. Orginalgrafiken versehen.

Geboren wurde Frau Laufenburg am 17.05.1961 in Düsseldorf. Nach einem freiwilligen sozialen Jahr absolvierte sie 1981 ihr Abitur gemeinsam mit einer Erzieherinnenausbildung. Ab 1981 machte sie eine Ausbildung zur Lektorin und wurde später Chefredakteurin der Zeitschrift Caspar. Später arbeitete sie als Verlagsvertreterin für verschiedene renommierte Verlage. Frau Laufenburg ist Mutter dreier Kinder, die sie gemeinsam mit ihrem Mann großzog.

Merlin Laufenburg, Marketing und Vertrieb:

Merlin Laufenburg ist für die Intenetseiten des Verlages, Teile der Buchherstellung und periodisch für den Vertrieb zuständig. Durch ihn wird die Aktualisierung der verlagseigenen Seiten vollzogen, um Ihnen noch aktuellere und detailliertere Informationen über unseren Verlag zukommen lassen zu können.

Geboren wurde Herr Laufenburg am 25.02.1991 in Düsseldorf. 2011 legte er ein sehr gutes Abitur am Gymnasium St. Kaspar, geführt vom Orden der Missionare zum kostbaren Blut, ab. Seit 2011 studiert er Rechtswissenschaften in Bielefeld. Im März 2014 schloss er den universitären Teil des Studiums ab. Aktuell absolviert Herr Laufenburg den Schwerpunkt der privaten Rechtsgestaltung.

Robin Laufenburg, Korrektorat und fremdsprachige Bücher:

Herr Robin Laufenburg ist für das Korrektorat der Bücher mit zuständig. Desweiteren tippt er handgeschriebene Manuskripte ab und gibt diesen ein ordentliches Bild durch Satz und Korrektur. Weiter wirkt Herr Laufenburg auch maßgeblich an der Erstellung fremdsprachiger Bücher mit und wurde für unseren Verlag als Grafiker tätig.

Geboren wurde er am 22.04.1992 in Düsseldorf. Er legte sein Abitur ebenfalls am Gynmasium St. Kaspar 2012 ab. Seit 2012 studiert er Deutschsprachige Literaturen und Germanistische Sprachwissenschaft an der Universität Paderborn. Dort war er auch als studentische Hilfskraft tätig. Über den Jahreswechsel 2015/16 machte er seinen Bachelorabschluss mit Prädikat. Herr Laufenburg ist auch als Slampoet tätig und hatte in der Paderborner Kulturszene schon diverse Auftritte. Er hat sich hierbei auch verschiedentlich als Fotograf betätigt und betreibt einen eigenen Youtubekanal.

Leonie Laufenburg, Internetmarketing und Satz:

Frau Leonie Laufenburg arbeitet ebenfalls in der Druckvorbereitung, beschäftigt sich aber auch mit Internetmarketing und den Distributionen per Internet.

Leonie Laufenburg wurde 1995 geboren. Auch sie legte ihr Abitur im Gymnasium St. Kaspar ab und studiert seitdem Textil- und Bekleidungstechnik an der Technischen Universität Mönchengladbach.

Und natürlich unser Wachhund Hades...

 

Der Zwiebelzwerg Verlag residiert heute in der ehemaligen Blauen Grotte. Die Gaststätte war in den 50ern und 60er Jahren überregional bekannt für ihren Flair. Das Gebäude wurde 1994 gekauft und umfassend saniert und erneuert.

Zwiebelzwerghäusle

 

© Copyright by Zwiebelzwerg Verlag, Gregor Christian Schell e.K., Willebadessen 1998-2014. Layout der Webseiten ebendort.
© Copyright aller Texte, Fotos, Zeichnungen und Buttons by Zwiebelzwerg Verlag, Willebadessen 2014
Alle künstlerischen Arbeiten sind urheberrechtlich geschützt!
Der Verlag & Heike Laufenburg sind Mitglied der VG Wort und der VG Bild-Kunst..
Klosterstr.23, D-34439 Willebadessen, Tel&Fax 056461261
skye:zwiebelzwerg, verlag@zwiebelzwerg.de, verlag@zwiebelzwerg.at

Bad Driburg
Bär mit Hörer
Baustelle
Besenflug
bunter Park
Buntlilien
Chinazwerg
Eisprinzessin
blond
Einhandrad am Strand
Käferglück
Anruf